Forum über Fraktale
22. September 2018, 21:21:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Dieses Forum ist geschlossen, bleibt aber als Lesearchiv online!
Es geht jetzt hier weiter, bitte dort anmelden:
http://fractalforums.de



 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Plötzlich sinkt das Interesse an einem Fraktalprogramm  (Gelesen 3164 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« am: 07. August 2012, 22:46:39 »

Ich weiß nicht, ob ihr sowas schon mal erlebt  habt, dass plötzlich ein Interesse an einem Fraktalprogramm sinkt... wie ihr wisst, war ich immer sehr begeistert von Mandelbulbs, wobei ich meistens immer was bestimmtes daran gemocht habe, aber auch andere Sachen... doch nach gut einem Jahr rumtüftelei und vielen Bildern bei DA....ich hab das Gefühl, dass ich mich daran satt gesehen habe....irgendwie hab ich schon alles mögliche durchprobiert nach über 1600 Mandelbulbs. Nun habe ich diese 3D Landschaften von 2D Fraktalen für mich entdeckt, ich habe sowas schon etliche Male gesehen und war begeistert, doch suchte ewig nach einem Programm, was sowas möglich macht. Seitdem yfract diese Version drinne hat, bin ich noch mehr davon begeistert, mittlerweile  finde ich mich so langsam mehr rein damit und nun sind Mandelbulbs nicht mehr wirklich so interessant oder sagen wir mal, der Reiz fehlt....der liegt momentan bei diesen 3D Landschafen von yfract und wie der Reiz momentan bei mir da ist!!! Habt ihr sowas auch schon mal erlebt??
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
thargor6
JWildfire Support
Globaler Moderator
Held Mitglied
*****
Beiträge: 659


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 08. August 2012, 00:54:47 »

Ist wohl ganz normal, Interessen ändern sich halt, und das ist auch gut so :-)
Gespeichert
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 08. August 2012, 00:59:54 »

Ja, das stimmt, wenn man für sich was neues entdeckt, dann ist das eine schöne Sache Smiley Sicher bastele ich weiter mit Mandelbulbs rum, aber momentan ist der Reiz mehr bei diesen 3D Landschaften, vielleicht auch deshalb, da es nicht so viel im Netz zu sehen gibt, aber irgendwie mochte ich sowas früher schon, weiß nicht mehr das Programm, wo ich das erstellt hatte vor 10 Jahren oder so.
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
vepman
Globaler Moderator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 08. August 2012, 10:23:41 »

Ja, so erging es mir mit Apophysis. Lange Zeit war es mein Favorit.
Als ich dann Mandelbulb 3D entdeckte, war ich absolut begeistert.
Das 3-Dimensionale kommt bei M3D besser zu Geltung.
Im Moment ist das Interesse für M3D noch ungebrochen, aber wenn ein (für mich) besseres Programm kommen sollte,
würde ich natürlich auch wechseln.
Allerdings beschäftige ich meistens nur mit einem Fraktalprogramm, da ich mich in diesem dann möglichst intensiv einarbeite.
Gespeichert
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 08. August 2012, 10:44:08 »


Allerdings beschäftige ich meistens nur mit einem Fraktalprogramm, da ich mich in diesem dann möglichst intensiv einarbeite.

Ja, so mache ich das auch, kann mich auch nur mit einem beschäftigen, allerdings wenn man sich gut reingearbeitet hat mit dem anderen Programm hat man keine Probleme zwischendrin mit zwei zu arbeiten, man verlernt ja nichts :Smiley
Ich denke mein Interesse an Mandelbulbs kommt sicher irgendwann wieder mehr auf, wenn es bei MB3D neue Formeln gibt, aber irgendwie konzentriert man sich meistens nur noch auf die IFS (ich weiß nicht.... kann tun und machen was ich will.... aber ich schaff es einfach nicht mich mit IFS Formeln anzufreunden, absolut gar kein Reiz da Traurig )
« Letzte Änderung: 08. August 2012, 13:50:39 von Andrea81 » Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 18. August 2012, 20:36:40 »

Momentan hab ich mein Interesse an JWildfire wieder entdeckt Smiley Finde das immer mal eine gesunde Mischung, wenn man alle paar Wochen mal Fraktalprogramme ausprobiert, die unterschiedliche Varianten an Fraktalen liefern können.
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 23. Februar 2013, 21:04:54 »

Und momentan bzw. schon seit Monaten arbeite ich weiter eifrig mit Jwildfire, irgendwie an Langweile weit und breit nicht zu entdecken, da man immer was neues findet, ausprobiert, irgendwie bin ich bei MB3D immer nur an diesen Bulbs hängen geblieben, bis ich nix mehr neues fand. Bin froh, dass ich bei JWildfire sehr viele verschiedene Formen mag und nicht nur auf was bestimmtes beschränke, ich denke, dann könnte das Interesse längerfristig sein Smiley
« Letzte Änderung: 23. Februar 2013, 21:08:59 von Andrea81 » Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 31. August 2013, 23:19:35 »

Soderle... ich kann's nicht glauben, ich arbeite seit einem Jahr mit Jwildfire... und von Langeweile, Interessenverlust verspüre ich bei diesem Programm absolut garnicht Smiley Im Gegenteil, ich finde es nachwievor einfach nur spannend und sehr spaßig, besonders haben es mir momentan die Subflames angetan... Vielleicht war dieses Mandelbulb Gedöns doch nicht so meine Welt, auch verspüre ich gar kein Interesse mehr an Mandelbulbs zu arbeiten, das heißt nicht, dass ich die Fraktale nicht mehr schön finde, aber mich reizen die leuchtenden Farben bei Jwildfire einfach mehr und da habe ich auch mehrere Formen, die mein Geschmack gut treffen, von daher, einfach danke an Andreas für dieses tolle Programm... ohne dieses hätte ich die Fraktalwelt sogar womöglich verlassen...
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
thargor6
JWildfire Support
Globaler Moderator
Held Mitglied
*****
Beiträge: 659


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 01. September 2013, 03:00:06 »

Freut mich wirklich sehr :-) Ich mach derzeit eine kleine Auszeit, aber geht demnächst wieder weiter mit neuen Versionen :-)
Gespeichert
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 01. September 2013, 11:22:10 »

Ja, gönn dir deine Auszeit ruhig Smiley Freut mich auf jeden Fall  sehr, dass das Programm auch in Zukunft weiter entwickelt wird Smiley 
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS