Forum über Fraktale
14. Dezember 2018, 00:06:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Dieses Forum ist geschlossen, bleibt aber als Lesearchiv online!
Es geht jetzt hier weiter, bitte dort anmelden:
http://fractalforums.de



 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: mal ausprobiert (Chaospro)  (Gelesen 1600 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Erebos
Jr. Mitglied
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 92



Profil anzeigen WWW
« am: 20. November 2011, 21:57:48 »

und bin Andrea recht dankbar, dass sie Chaospro ins Spiel gebracht hat Smiley

Habe mich nun einige Stunden damit beschäftigt und muss sagen, dieses
Programm hat einiges Potential Smiley

Hier mal meine bisherigen Feststellungen:

- kann alle Dateien von Ultrafractal aufnehmen
- man kann selber Formeln erfinden oder bestehende verändern
- 3D fähig
- extrem umfangreich
- 3D Objekt Export möglich
- ausführliches Handbuch und Tuts
- Formeln kombinieren einfach möglich
- sehr gut geeignet für Experimente

negativ

- leider etwas langsam, selbst auf meinem PC Traurig

Aber trotzdem, ein super Programm mit unendlichen Fähigkeiten Smiley
Sollte sich jeder mal anschauen der Lust darauf hat


Gibt es hier jemand der Zeit und Lust hätte das Handbuch ins Deutsche zu übersetzen?

http://www.chaospro.de/documentation/html/intro/intro.htm

derjenige würde bestimmt als Held eingehen ind der Welt der Fraktalverrückten  Zunge

Nee, wäre schon toll, wenn es jemand übernimmt!!!
« Letzte Änderung: 30. Januar 2013, 12:44:11 von Andrea81 » Gespeichert
Margot1942
Neuling
*
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 25. Januar 2012, 18:30:49 »

@erebos - Tja, ich wäre dazu bereit die Übersetzung zu schreiben aber es kommt darauf an wie umfangreich sie ist. Muss ich mir mal anschauen.
Ich habe das Programm auch mal ausprobiert, ohne viel Erfolg. Die Formeln aus UF kann ich z.B. nicht öffnen, da hier eine Meldung kommt, dass das Prog. nicht für sie programmiert wurde. ?? Kannst Du oder jemand anderes etwas darüber sagen?
Ich bin ja eine begeisterte Apophysikerin und Mandel (beisserin) :-). Doch möchte ich gerne das Chaospro mal richtig nutzen.
Gespeichert

Ich kann so lange nachdenken
woher ich komme, wohin ich gehe
bis ich merke, dass die Antworten
mich nie erreichen werden.
wyntermute
Neuling
*
Beiträge: 40


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 14. Februar 2012, 00:05:17 »

hallo Margot,

wie ich gerade gesehen habe, gibts unter http://formulas.ultrafractal.com/ eine Sammlung von UF-Formeln, auf die von der ChaosPro-Seite verwiesen wird.

Hier der Link und die Anleitung zu der Seite, auf der beschrieben steht, wie UF-Formeln in ChaosPro zu handhaben sind: http://www.chaospro.de/resources.php . Weitere Infos zu den Dateitypen, die ChaosPro verarbeiten kann, stehen unter http://www.chaospro.de/documentation/html/compatibility/compatibility.htm

Ich hab bislang da nichts getestet, weil ich zur Zeit nur mit Mandelbuld arbeite. Vielleicht kannst Du ja mit den obigen Infos mehr Licht in die Sache bringen...:-)
Gespeichert
Claus
Neuling
*
Beiträge: 35


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 26. März 2013, 10:55:25 »

an ChaosPro habe ich mich auch schon versucht:

Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS