Forum über Fraktale
17. November 2018, 03:30:39 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Dieses Forum ist geschlossen, bleibt aber als Lesearchiv online!
Es geht jetzt hier weiter, bitte dort anmelden:
http://fractalforums.de



 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  

Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: sterlingware V.2  (Gelesen 3052 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Luffy
Neuling
*
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 37


Profil anzeigen
« am: 06. November 2011, 21:25:46 »

Wer kennt sterlingware v.2 noch nicht?
bei dieser einfach software handelt es sich um eine Sammlung sämtlicher Formeln und Berechnungen die man kombinieren kann um versch.Fraktale zu erzeugen.
Über die paramter colour kann man Effekte erzielen,z.b. ,dass das bild weicher wirkt ,düsteren Hintergrund bekommt,oder ein wenig nach einem Fernsehtestbild aussieht mit grellen Farben.
Die Datenmenge is im vergleich zu anderen programmen so gering,dass dagegen ein gutes prophoto mehr datenvolumen hat.
ist eigentlich eher ein Anfängerprogramm,aber mit guter tüftelei erstellt man Fraktale die sich sehen lassen können.

ist leider nur in englisch und kann beim pc einen freezing effekt auslösen,dass es ein wenig steckt,daher öffne ich es meist über arbeitsplatz
Gespeichert
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 06. November 2011, 22:27:09 »

Bisher habe ich dieses Programm noch nicht gekannt, vielleicht schaue ich es mir mal an.
Wie lange arbeitest du schon damit?
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
Luffy
Neuling
*
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 37


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 07. November 2011, 23:07:24 »

Seit etwa ende 2009 arbeite ich damit,am anfang habe ich zwar andere probiert,aber die waren vom programmieren so schwer um irgendwas hinzubekommen und die bugfraktalizer sind alle iwie blöd gewesen
Gespeichert
vepman
Globaler Moderator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 08. November 2011, 17:53:17 »

Zeig doch bitte mal ein Bild von Sterlingware.
Oder auch mehrere.
Gespeichert
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 13. November 2011, 11:27:16 »

Habe durch Zufall bei Deviantart einen Ordner gefunden:
http://fractal-forms.deviantart.com/gallery/32892166

Also da sind ganz schöne Sachen dabei, ich meine, das Programm werde ich auch mal testen.

@ Luffy
Du kannst die Bilder dann in der Bilderkategorie hochladen Smiley
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
vepman
Globaler Moderator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 13. November 2011, 13:36:06 »

Habe ich mir mal angeschaut.
Sieht zwar gut aus, aber da war ich mit Apophysis auch schon mal.
Ich finde M3D geht da doch ein bißchen weiter. Gerade das Dreidimensionale ist das Interessante.
Aber jedem das Seine.   Grinsend
Gespeichert
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 13. November 2011, 13:40:36 »

Das 3D finde ich auch interessanter, aber mir gefallen auch bestimmte Varianten bei 2D-Fraktalen, die was ausstrahlen. Apophysis habe ich auf dem PC irgendwo. Bin da aber noch Neuling damit.
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 20. Dezember 2011, 17:56:37 »

So, habe mir nun auch mal Sterlingware runtergeladen und finde, dass man damit tolle Sachen machen kann was das 2D angeht, gibt auch viele Möglichkeiten Smiley
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
Nina
Volles Mitglied
***
Beiträge: 163



Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 18. September 2012, 20:44:15 »

huhu,

ich habe gestern auch Sterlingwar entdeckt.
Resultat: Die Nacht nicht geschlafen,erst in den frühen Morgenstunden auf dem Sofa eingenickt.Kinder zu spät zur Schule/Arbeit.

Für mich ist es ein sehr schönes Programm.Leicht zu bedienen,viele Variationsmöglichkeiten.Tiefes hinein zoomen in die Fractale.dabei auch recht flott.
Was ich bis jetzt noch vermisse ist,ich habe das "normale" Apfelmännchen als Ausgangsbild nicht gefunden und es gibt keinen Undo Button.

Viele Grüße
Nina
Hier ein Bild:

Gespeichert
Luffy
Neuling
*
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 37


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 08. Februar 2013, 19:22:12 »

oh sieht echt gut aus finde ich,aber ich finde es manchmal schwierig rauszufinden was jede formel so generiert...weil manche kombinationen muss man ja erst mal testen
Gespeichert
Claus
Neuling
*
Beiträge: 35


Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 15. September 2013, 22:42:04 »

na dann träumt mal schön von bunten Schmetterlingen !

Gespeichert
Andrea81
Administrator
Held Mitglied
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1528


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 16. September 2013, 16:52:14 »

Sieht schick aus mit den Schmetterlingen, auch farblich schön gemacht Smiley
Gespeichert

Wer sich für weitere Fraktalbilder von mir interessiert, kann sie alle hier finden:
http://andrea1981g.deviantart.com/
thargor6
JWildfire Support
Globaler Moderator
Held Mitglied
*****
Beiträge: 659


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 16. September 2013, 22:25:36 »

Gefällt mir auch sehr, schön "weich" :-)
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS